Sie befinden sich hier: Willkommen
suche

Neuanfang

"Immer, wenn es Gott gefiel, auf Erden etwas Grosses zu tun, hat er mehr oder weniger den Pfad des Gewohnten verlassen."

John Wesley (1703 - 1791)

Donnerstag 12. April 2018 07:00Alter: 249 days
/ Kategorie: Aus den Gemeinden

Neue Räume, die den Menschen dienen in Bottenwil

Am 28. und 29. April werden die neuen Räume der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) in Bottenwil mit einem Fest eingeweiht. Der Neubau ist Teil einer Neuorganisation der kirchlichen Arbeit der Methodist/innen in Bottenwil, Uerkheim und Staffelbach.

Kirche mit Anbau in Bottenwil

Im Gottesdienstraum können auch Trauungen oder Abdankungen stattfinden.

2006 hatte der EMK-Bezirk Staffelbach, zu dem Kirchgemeinden in Bottenwil, Uerkheim und Staffelbach gehörten, den Grundstein gelegt zu markanten Veränderungen: Die Versammlung der Mitglieder beschloss, fast sämtliche kirchlichen Aktivitäten an einem einzigen Ort zu leben, in Bottenwil. Der Kapellen in Uerkheim und Staffelbach wurden in der Folge verkauft. Die Kapelle in Bottenwil wurde renoviert und durch einen Anbau ergänzt, in dem eine 5.5 Zimmerwohnung für die Pfarrersfamilie und eine 2.5 Zimmer Einleger-Wohnung entstand.

 

Einziges Kirchengebäude im Dorf

Das Kirchengebäude wurde so renoviert, dass zweckmässige Räume zum Feiern der Gottesdienste und für vielfältige Angebote für alle Generationen entstanden. Da die EMK in Bottenwil das einzige kirchliche Gebäude im Dorf ist, wurde ebenfalls darauf geachtet, dass sich der der Gottedienstraum auch eignet für Trauungen oder Trauergottesdienste.
Die EMK Bottenwil versteht sich als Kirche im Dorf, die im Sinne ihres Mottos: «In Christus leben – den Menschen dienen» offen ist für die Menschen und was sie bewegt. Auch die neuen Räumlichkeiten stehen darum der Bevölkerung von Bottenwil und Umgebung zur Verfügung. Die Räume, inklusive einer moderner Küche, können für verschiedene Anlässe gemietet werden.

 

Fest zur Einweihung
Mit einem Einweihungsfest am 28./29. April feiert die Gemeinde den Abschluss der Bauarbeiten. Der 28. April ist als «Tag der offenen Tür» gestaltet. Ab 12.00 Uhr können die neuen Räumlichkeiten auf originelle Weise besichtigt und Köstlichkeiten aus der Küche genossen werden. Am 29. April ist dann um 9.30 Uhr ein Festgottesdienst zur Einweihung der Kapelle.


Markus Schöni


News EMK Schweiz

14.12.2018

Methodisten weltweit vor Entscheidungen zum Umgang mit unterschiedlicher Bewertung der Homosexualität

Das höchste gesetzgebende Gremium der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK), die...

13.12.2018

Geschenkte Hoffnung

Das Ankommen im Advent und die Vorfreude auf Weihnachten stellen sich für viele Menschen nur schwer...

06.12.2018

«Ein Schlückchen in Ehren»? - die Haltung der US-Methodisten zum Alkoholgenuss hat sich gewandelt

Eine Studien in den USA hat untersucht, wie evangelische Christ/innen gelegentlichen Konsum von...

United Methodist Church